Jakob Klass

Praxis für Psychotherapie



Individuelles Schmerzbewältigungsprogramm

Das von mir angebotene Programm enthält folgende Bausteine:

  • Erläuterung des "BAMMPI"-Modells und der eingesetzten Verfahren. Dieses Modell beinhaltet die Aspekte der Biologie, der Gefühle im Zusammenhang mit Schmerzen, der Motivation zu Veränderungsprozessen, der Bedeutung von Bewegung (Motorik), zur Bedeutung des Denken bei Schmerzen und zum Verhalten unseren Mitmenschen gegenüber (soziales und interaktives Verhalten).
  • Vermittlung von Bewältigungsstrategien, Aufmerksamkeitsverlagerung, Aufbau und Veränderung von Schmerzbildern
  • Entspannung wie "Progressive Muskelrelaxation" mit dem Ziel der eigenständigen kontinuierlichen Durchführung
  • Anwendung von Hypnose mit der Anleitung zur selbstständigen Durchführung (Selbsthypnose) im Alltag
  • Beeinflussung des Schmerzverhaltens
  • Entwicklung positiver Denkstrukturen (Abbau hinderlicher innerer Dialoge)
  • Anleitung zur Einbindung der Maßnahmen in den Alltag und Überprüfung auf ihre Wirksamkeit